Talsperre im Vogtland ist 1A Badesee

Wasser in der Talsperre Pöhl:  Note 1

Das Badewasser in der Talsperre in Pöhl und auch das Wasser der Talsperre Falkenstein wurde mit „Sehr gut“ bewertet, die Talsperre Pirk erhielt ein „Gut“.

Tipp+Link: Traktoren und Landmaschinen, neu und gebraucht

Im Vogtland hat das Badewasser der Stauseen auch in der zweiten Hälfte des diesjährigen Sommers eine gute Qualität. Die Talsperre Pöhl beindruckte mit der Sichttiefe bis zu 4,90 Metern. Mikrobiologische Beeinträchtigungen gibt es in keinem dieser Gewässer, hat Britta Andreas von der der Landestalsperrenverwaltung Sachsen in Pirna mitgeteilt. Zwecks frühzeitiger Erkennung von gesundheitlichen Beeinträchtigungen lässt das Gesundheitsamt des Vogtlandkreises jährlich fünfmal das Wasser entsprechend prüfen. Auf der Internetseite der Landesuntersuchungsanstalt werden die Ergebnisse veröffentlicht. Hoher Wasserstand  ist für die Wasserqualität einer Talsperre günstig. Durch starke Niederschläge kann aber auch schnell Verschlechterung eintreten. Niederschläge sind grundsätzlich hilfreich, Starkregen jedoch bringt Probleme, weil durch Erosion Nährstoffe von Wiesen oder Feldern ins Wasser gelangen können. Lang anhaltende, sanfte Landregen sind praktisch ideal.

Quellenangaben:
Freie Presse : Note eins für die Talsperre Pöhl

ap news / Talsperre
Interessante Berichte über aktuelle Themen aus vielen Bereichen der spezialisierten Landwirtschaft und Informationen zur Verwendung und zum Einsatz von Antonio Carraro Allrad Kompakt Traktoren.
AC_NEWS
Der Firmensitz von Antonio Carraro spa befindet sich im Nordosten von Italien, in der Provinz Padua, etwa 40 km westlich von Venedig.Die Firma wurde 1910 gegründet und stellt seit 1960 kompakte multifunktionale Traktoren her, mit Allradantrieb und Motorleistungen von 26 bis 95 PS.Seit dem Anfang der 1970er Jahre ist Antonio Carraro weltweit führend im Sektor der Spezialtraktoren für die Landwirtschaft und die Kommune. Die Konstruktionsphilosophie der Produkte basiert auf technischen Lösungen, die Leistungen und Bedienungskomfort auf höchstem Niveau bieten können.
AC_Officina
Es war das Jahr 1960, als Antonio Carraro als Firmenlogo die vier, sich aufbäumenden, Pferde auswählte
Antonio Carraro Logo
Dieses Symbol stammt aus einer persischen Graffitozeichnung aus dem Anfang des 17. Jahrhunderts, seine Präsenz wurde jedoch schon im Alten Griechenland nachgewiesen, wo es Symplegma genannt wurde.Symplegma bedeutet die grafische Vereinigung von zwei Bildelementen, so dass sie visuell ein mit sich selbst multipliziertes Bild ergeben. Etwas ähnliches kann man vielleicht auch in anderen berühmten Markenzeichen wie dem von Alfa Romeo (das Kleeblatt), oder dem von Mercedes (der dreizackige Stern ) erkennen. Da es eine Vervielfältigung darstellt, diente das Symplegma zur Symbolisierung des Lebens, der Wiedergeburt, der Entwicklung und der Fruchtbarkeit. Es ist kein Zufall, dass Antonio Carraro es 1960 dank einer besonderen Eingabe angenommen hat, denn in jenem Jahr wurde die Firma “Antonio Carraro di Giovanni” gegründet. Die Pferde wurden in dieser Zeit allmählich vom Traktor verdrängt und wer konnte damals ahnen, dass dieses Markenzeichen einmal die Firmenphilosophie von Antonio Carraro S.p.a. symbolisieren sollte? Gibt es ein Symbol, das besser das Konzept der Reversierbarkeit ausdrücken kann ? Selbst wenn man das Logo auf den Kopf stellt, bleibt es immer gleich. Nicht nur das, denn wenn man genau hinschaut, werden aus den zwei Pferden vier Pferde. Eine grafische Multiplizierung, um das Konzept der Multifunktionalität auszudrücken…